Turtle Beach Elite Pro Tournament Headset, Audio Controller + Mic | powered by Turtle Beach | Review

Wir haben für euch das neue Turtle Beach Elite Pro Tournament Headset, den Audio Controller und das Tournament Mikrofon ausgepackt und getestet. Unsere Erfahrungen mit dem Pro-Gaming Lineup haben wir in dieser Review verfasst und erzählen euch, welche Features uns besonders überrascht haben.

turtle-beach-elite-pro-reihe

Der erste Eindruck – Das Headset:

Die Verpackungen der Turtle Beach Elite Pro-Reihe selbst sind in einem schwarz/orange-Look gehalten. Auf der Rückseite findet ihr die wichtigsten Features, wie zum Beispiel das patentierte ComforTec™ Fit System. Hat man erst einmal den Pappschieber der Headset-Verpackung entfernt, strahlt euch ein silber glänzendes Turtle Beach Logo auf einer schwarzen Box an. Im Inneren liegt erst einmal ein hochwertiger Flyer bei, welcher die Erfahrungen und Philosophie von Turtle Beach, abschließend mit dem Satz „Together we are unite“, darstellt. Weiterhin liegt das Headset in einer Kunststoffschale und darunter findet man alle alle Kabel, das Mikrofon sowie die Anleitungen und Turtle Beach Aufkleber.

Das Elite Pro selbst fühlt sich sehr hochwertig an und wirkt, trotz seiner knappen 400 Gramm, nicht zu schwer. Wie auch schon die Umverpackung, ist das Headset ebenfalls in einem schwarz/orange gehalten. Zunächst fallen drei Dinge auf Anhieb stark auf, welche sich Turtle Beach zum Teil auch patentieren lassen hat.

Die sehr dicken und weichen Aerofit™ Ohrpolsterungen, welche mit einer Kombination aus Spandex-Material und Gel-basiertem Memory Schaum, einen sehr angenehmen Tragekomfort sorgen und eure Ohren auf angenehmen Temperaturen halten. Dazu schirmen diese Außengeräusche noch besser ab, da die Innenseiten und Außenseiten der Ohrmuscheln in Leder gehalten sind. Ein weiteres Feature, welches wir so noch nie gesehen haben, bringen sie auch noch mit. Dazu aber später mehr.

turtle-beach-elite-pro-headset-5 turtle-beach-elite-pro-headset-4

Am Kopfbügel findet man zwei Schieberegler, welche das ebenfalls patentierte ComforTec™ Fit System darstellen. Mit dieser Technik lässt sich die Kopfbügelspannung und eine noch genauere Position der Ohrmuscheln einstellen. Somit ist das Elite Pro Headset für jede Kopfform individuell einstellbar.

turtle-beach-elite-pro-headset-7

Und das dritte Feature ist das an der linken Seite hängende Kabel. Für gewöhnlich haben andere Headsets einen Klinkeneingang an einer Seite der Ohrmuschel, in welchen das Klinkenkabel eingesteckt wird. Hier hat sich Turtle Beach aber was tolles einfallen lassen. Und zwar stellt die Verbindung zum Headset ein Mikro-USB artiges Kabel her. Dies hat den Vorteil, dass euch das Headset niemals vom Kopf gerissen werden kann, da es an dieser „Sollbruchstelle“ die Kraft vor dem Herunterreissen nimmt.


Der erste Eindruck – Der Audio Controller:

turtle-beach-tactical-audio-controller-1

Der Turtle Beach Tactical Audio Controller kommt im selben Verpackungs-Design wie das Headset. Es gehört nicht zum Lieferumfang und schlägt mit knapp 180€ zwar ganz schön auf die Tasche, verwandelt aber euer Elite Pro in ein 7.1 Surround Headset und bringt noch weitere, tolle Features mit sich. Über die Schieberegler könnt ihr zum Beispiel die Lautstärke zwischen des Chats und Spiels, den Noise Limiter des Mikrofons und mehr regeln.

Der Audio Controller selbst ist sehr hochwertig verarbeitet. Durch sein hohes Gewicht und der gummierten Unterseite sitzt er fest auf eurem Schreibtisch. Der Lautstärkenregler ist aus Metall und durch die eingerillte Oberfläche wirkt dieser noch exklusiver. Die Regler lassen sich alle sehr smooth bewegen, haben kaum Spiel und rasten zum Teil an den Mittelpositionen ein.

turtle-beach-tactical-audio-controller-3

Desweiteren ist im Lieferumfang ein Klinke zu Klinke Kabel für Konsolen und mobile Geräte, ein sehr langes mini USB-Kabel, ein Mikro USB-Kabel für den Datenaustausch, ein optisches Audiokabel und die üblichen Anleitungen und Aufkleber enthalten.

Die Anschluss-Möglichkeiten ließen mich staunen. Ich habe von anderen Audio Controllern schon einiges gesehen und auch praktischer Weise genutzt, aber hier sind die Möglichkeiten noch vielseitiger. Dazu kommen wir nachher.


Der erste Eindruck – Das Tournament Mikrofon:

turtle-beach-tournament-mic-1

Um die Elite Pro-Reihe noch Turnierfähiger zu machen, hat Turtle Beach das spezielle Tournament Mikrofon entwickelt. Dieses ist speziell für diesen Zweck gedacht und soll Außengeräusche noch mehr abschirmen. Das Mikrofon selbst wirkt zwar klobig, erfüllt aber durch den integrierten Schaumstoff genau den Zweck, laute Nebengeräusche komplett auszublenden. Dazu ist es allgemein kürzer als das im Lieferumfang enthaltene Mikrofon und soll so besser direkt vor dem Mund platziert und kann ebenfalls um 360 Grad gedreht werden.

turtle-beach-elite-pro-headset-2

Einen genauen Überblick über den Lieferumfang und mehr, bekommt ihr in unserem Unboxing:


Der Komfort:

Das Headset selbst wird nur mit dem mitgelieferten Kabel angeschlossen und wie bereits erwähnt somit in Stereo betrieben. Bereits beim ersten Aufsetzen merkt man die sehr weichen Ohrpolster, welche Außengeräusche deutlich abschirmen und man bei längeren Spielsessions nicht das Schwitzen anfängt. Natürlich hängt das auch von der Innentemperatur des Zimmers, je nach Jahreszeit ab. Die Einstellung der Kopfbügelspannung ist auch eine tolle Sache. So lässt sich das Headset noch besser an eure Kopfform anpassen und drückt an keiner Stelle. Ein wirklich praktisches Feature ist das ProSpecs™ Glasses Relief System. Durch spannen eines Gummis auf der Rückseite der abnehmbaren Ohrmuschel, bildet sich ein Kanal speziell für Brillenträger. Somit drücken die Ohrmuscheln nicht mehr störend auf das Brillengestell.

turtle-beach-elite-pro-headset-3

Die Höheneinstellung der Ohrmuscheln lässt sich in drei Stufen verstellen und in welcher ihr euch gerade befindet, wird euch anhand einer kleinen Zahl angezeigt. Dazu lassen sich die Ohrmuscheln soweit drehen, sodass ihr euch das Headset um den Hals legen könnt.

turtle-beach-elite-pro-headset-6

Das Standard-Mikrofon ist abnehmbar und um 360 Grad drehbar. Dazu bietet die TruSpeak™ Technologie den Vorteil, dass jeder Spieler klar und deutlich rüberkommt.

Nun kommen wir zum Tactical Audio Controller. Dieser rüstet das Elite Pro durch 7.1 Sound nochmals deutlich auf. Die Anschlussmöglichkeiten sind wirklich mehr als üppig. So findet man auf der Frontseite den Headset-, Mic und Chat Eingang für Konsolen. Rein aus Interesse habe ich einfach mal den 3-poligen Klinkenstecker in mein Smartphone und in den Konsolen-Port gesteckt. Ich bekam dadurch nicht nur die Benachrichtigungstöne direkt ans Headset gesendet, sondern konnte ebenfalls Sprachnachrichten senden und Anrufe über das Mikrofon tätigen.

Auf der Rückseite gibt es eine ganze Menge weiterer Anschlüsse. Über den AUX IN könnt ihr beispielsweise eine externe Audioquelle mit einbringen. Der Stream out Port ist besonders für Streamer interessant. Nutzt ihr diesen nämlich als Soundausgang in euren PC und wählt diesen als Audioquelle aus, hören die Zuschauer alles genauso wie ihr es auch hört. Ansonsten gibt es noch einen Schieberegler für die einzelnen Konsolen/PC, Ethernet- und optische Audio Eingänge, um mehrere Audio Controller in Reihe zu schalten, den USB-Stromeingang und einen Micro-USB Port für Programmierungen.

turtle-beach-tactical-audio-controller-5 turtle-beach-tactical-audio-controller-4

Auf der Oberseite kann zwischen verschiedenen Surround Presets gewählt werden, damit zu jeder Situation wie Film, Spiel und Musik, das richtige Sounderlebnis angepasst werden kann. Das gibt es vier Schieberegler. Hier kann die Balance zwischen Spiel und Chat, der Noise Limiter für Hintergrund Geräusche, der Mic Boost und monitoring Level geregelt werden. Links unten befindet sich noch ein Mute-Button zum schnellen Stummstellen des Mikrofons.


Die Praxis

Wie bereits erwähnt bietet das Headset ohne den Audio Controller nur Stereo, welcher euch aber einen guten Gaming-Sound in die Ohren haut. Kräftige Bässe, starke Mitten und gute Höhen, runden das Klangbild richtig ab. Die 50-mm Nanoclear Lautsprecher machen es möglich. Da wir aber das gesamte Paket erhalten haben, gehen wir hier auch mehr auf den Surround Sound ein.

Ein ganz klarer Hingucker ist der Tactical Audio Controller. Wird dieser mit Strom versorgt, erleuchten viele Elemente in Weiss. Dazu wird die Lautstärkenregelung in LED’s angezeigt. Das Turtle Beach Logo selbst erstrahlt in einem Rot. Dazu funktioniert alles so wie es soll und der Eindruck der Hochwertigkeit bestätigt sich hier nochmals.

Das Headset selbst bietet im Dolby Modus einen guten Sound. Je nach Spiel und Bedarf können auf dem Audio Controller die Profile gewechselt werden und lässt euch die Position des Feindes immer sehr gut lokalisieren. Trotz Allem merkt man, dass es im Gegensatz zu anderen Headsets in dieser Preisklasse, soundtechnisch doch etwas mehr bieten könnte. Man sollte bedenken, dass es sich hierbei auch um ein Setup handelt, welches hauptsächlich im eSport seinen Dienst mehr als gut verrichtet. Das Tournament Mic rundet das Ganze noch etwas ab.

Die Aerofit™ Ohrpolsterungen haben nicht zu viel versprochen. Auch nach längerem Aufsetzen blieben meine Ohren doch recht gut belüftet. Bei vollleder Ohrmuscheln ist man dann doch schon Anderes gewohnt. Dafür, dass das Elite Pro mit fast 400 Gramm nicht gerade zu den leichtesten Headsets zählt, merkt man diese durch die vielen Einstellungsmöglichkeiten und die weichen Ohrpolster nicht.

turtle-beach-elite-pro-headset-8

Hier die offiziellen, technischen Daten:

Konsolenchat-Anschluss: 4 pole 3.5 mm stereo jack
Audioverbindung: 4 pole 3.5mm jack
Design des Mikrofons: Removable Omni-Directional Gaming Microphone
Lautsprecher: 50mm NanoClear
Audio-Stummschalter: Yes
Lautsprecher-Frequenzbereich: 12Hz-22kHz
Design der Ohrmuschelpolster: Over Ear
Material des Kopfbands / der Ohrmuschelpolster: Spandex, Leather, Gel infused memory foam
Verbindung zu Mobilgeräten: 4 pole 3.5 mm stereo jack
Optischer Ausgang: No
PC Mikrofonanschluss: 4 pole 3.5 mm stereo jack
PC Anschluss: 4 pole 3.5 mm stereo jack
Konsole: PS4, Xbox One, PC

Fazit

Die Turtle Beach Elite Pro-Reihe bietet einfach das komplette Gesamtpaket für alle Turnierspieler und die es mal werden möchten. Natürlich kommt auch der Hobbie-Spieler vollkommen auf seine Kosten. Egal ob im Spiel, Film oder beim Musik hören, macht das Headset einen super Job. Man merkt dennoch, dass durch die zwar knackigen aber dennoch recht ausgeglichenen Bässe und den stärkeren Höhen, das Headset seinen Platz eher im eSport sieht. Das Tournament Mic rundet durch seine nahezu komplette Abschirmung von Außengeräuschen nochmals alles ab.

Der Tactical Audio Controller ist ein wahrer Hingucker. Die Beleuchtung macht auf jedem Schreibtisch einiges her. Die zusätzlichen Features, wie die Dolby Funktion und vielen Anschluss-Möglichkeiten, bieten sehr viel Spielraum. So kann zum Beispiel auch ein Smartphone angeschlossen werden, um über das Headset telefonieren und Benachrichtigungstöne hören zu können.

Alles in Allem ist die komplette Turtle Beach Elite Pro Reihe ein sehr gutes Setup für alle, die einen Vorteil in Sachen Sound gegenüber den Anderen haben möchten. Natürlich ist der Preis von rund 200€ für das Headset, 180€ für den Tactical Audio Controller und 40€ für das Tournament Mikrofon, ein stolzer Preis. Gemäß der Preis-/Leistung lässt sich da natürlich streiten, was natürlich in unsere Bewertung einfließt. Wer aber das Budget zur Verfügung hat, kann hier bedenkenlos zuschlagen und wird sehr glücklich mit der Kombi. Aber auch mit dem Elite Pro Headset allein wird man glücklich.

Vielen Dank an Turtle Beach für die Unterstützung!

Wer nun neugierig geworden ist und die Elite Pro Reihe sein Eigen nennen möchte, kann diesen über unseren Amazon Link erwerben. Mit einem Kauf, unterstützt ihr uns und das Projekt PLAY-GEN.

Turtle Beach Elite Pro Headset

Turtle Beach Elite Pro Tactical Audio Controller

Turtle Beach Elite Pro Tournament Mic

*Die Bewertung bezieht sich auf das Gesamtpaket.

Turtle Beach Elite Pro Tournament Headset, Audio Controller + Mic | powered by Turtle Beach

Ergonomie - 9
Sound - 8.5
Verarbeitung - 9.5
Features - 10
Preis/Leistung - 8.5

Be the first and rate this post Rate It

Only logged in users can rate this post

9.1

0

Not rated yet. Users Rate

Kurzgesagt: Alles in Allem ist die komplette Turtle Beach Elite Pro Reihe ein sehr gutes Setup für alle, die einen Vorteil in Sachen Sound gegenüber den Anderen haben möchten.

Die Review wurde erstellt von: Patrick